Textgröße / Kontrast

Größer  Kleiner     Orange/Schwarz  Weiß/Blau
 
„Mobilität ohne Barrieren“ ist ein Gemeinschaftsprojekt von Klimabündnis Tirol, dem Ökoinstitut Südtirol/Alto Adige, der Autonomen Provinz Bozen - Südtirol/Abteilung Mobilität und dem Land Tirol, kofinanziert durch Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung - INTERREG IV A Italien Österreich, sowie im Rahmen des Programms zur Stärkung der regionalen Wettbewerbsfähigkeit Tirols 2007-2013, „Stärke durch Vielfalt“.
deutsch | italiano

Infopaket für SeniorInnen

Das neue Infopaket informiert SeniorInnen zum öffentlichen Verkehr und klimafreundlichen Radverkehr.

 

Unterwegs mit Bus, Bahn und Tram
Übersichtlich und leicht verständlich informiert das Kapitel zum öffentlichen Verkehr über Serviceangebote von VVT, Postbus, IVB und ÖBB, Spezialtickets für SeniorInnen, Wanderungen in Kombination mit öffentlichen Verkehrsmitteln u.v.m.

 

Unterwegs mit dem Fahrrad
Gerade für SeniorInnen geht regelmäßiges Radfahren mit mehr Lebensqualität einher. Im Kapitel über den Radverkehr wird über die Vorteile des Radfahrens, das passende Fahrrad, technische Neuerungen, E-Bikes, praktisches Radzubehör, Ausflugstipps u.v.m. informiert.

 

Auf Gemeinde angepasst
Interessierte Gemeinden und Vereine werden gebeten, sich bei Klimabündnis Tirol zu melden. Die standardisierten Infopakete werden in Absprache mit den Gemeinden mit lokalen Informationen ergänzt.

 

Das Seniorenpaket wird im Rahmen des Projekts „Mobilität ohne Barrieren“ erstellt und kann bei Klimabündnis Tirol unter Tel.: +43(0)512 5835580 bzw. per E-Mail: tirol@klimabuendnis.at in der gewünschten Auflage bestellt werden.

 

publiziert am 27.05.2013

zurück

Interreg Logo